Hautprobleme und Akne

Haben Sie die Nase voll und wollen endlich eine Lösung finden?!

Unser Darmexperte Marc Siebelt hilft schnell und kompetent!

Kennen Sie das?

Die Pubertät ist zwar schon längst vorbei, doch immer wieder zeigen sich lästige Pickel, Pustel und Hautrötungen. Die Palette an Reinigungsmitteln und Medikamenten, die Sie schon ausprobiert haben ist unendlich lang, doch langfristig geholfen hat bis jetzt leider noch nichts!

Doch warum ist das so? Warum leiden auch Erwachsene nach der Pubertät unter störenden Hautproblemen und Akne, und vor allem was kann man außer Retinol und anderen Medikamenten tun?

Lesen Sie hier, wieso es zu Hautproblemen und Akne kommen kann!

ganzheitliche Hautgesundheit

Es ist wieder soweit! Die Haut-Woche bringt geballtes Expertenwissen zu Ihnen nach Hause.

Trotzdem es heutzutage genügend Expertenwissen und Studien zu einem ganzheitlichen und natürlichen Umgang mit unserer Haut gibt, sind nach wie vor viele Menschen in der Bevölkerung unzufrieden mit ihrem Hautbild.

Falls es Ihnen ähnlich geht oder Sie einfach nur erfahren möchtest, was die Haut wirklich braucht, dann lernen Sie in mehr als 40 Experten-Interviews Methoden und Strategien kennen, die dabei helfen, schnell, effektiv und langfristig schöne und gesunde Haut zu bekommen.

Am 14.05 startet mit der Haut-Woche!

Keine Zeit live mit dabei zu sein?! Dann können Sie einzelne Interviews oder auch alle jederzeit zu Hause anschauen. Einfach registrieren!

Wieso kann es zu Akne kommen?

Die Therapeuten analysieren Ihre Kranken- und Lebensgeschichte, machen Ursachenforschung, wie es zu Ihrer Akne gekommen ist. In den meisten Fällen beginnen die Probleme mit einem hormonellen Ungleichgewicht. Der häufigste Wirkmechanismus in 5 Schritten:

  1. Auslöser sind diverse individuelle Faktoren wie Stress, Medikamenten und unsere Lebensweise.
  2. Es kommt zu Barriereproblemen im Darm, dem sogenannten Leaky Gut.
  3. Dadurch können ungehindert Keime & Erreger einströmen und das Immunsystem ist dann ständig aktiv (niedrig-gradige Entzündung oder low grade inflammation); das benötigt viel Energie.
  4. Der Körper gibt dem Immunsystem nun die Priorität bei der Energieverteilung, also weniger Energie zu den Muskeln & Gehirn etc.: damit das klappt, reduziert der Körper die Möglichkeit der Zellen, Glukose aufzunehmen, und das macht er über die sogenannte Insulinresistenz. Smart 🙂
  5. Zuviel Insulin führt zu mehr freiem Testosteron im Verhältnis zu freiem Östrogen, und dieses führt zur Verstopfung und Wachstum der Haarfolikel: Akne ist das sichtbare Ergebnis!

Anhand eines ausführlichen Erstgespräches und mit der Hilfe von komplementärmedizinischen Stuhl- sowie Blutanalysen können die genauen Ursachen Ihrer Akne bzw. Hautprobleme bestimmt und validiert werden!

Vector-8-1024x663 bearb
Vektor Bild

Was wir für Sie tun!

Entsprechend der individuellen Ursachen können verschiedenste Interventionen genutzt werden.

  • Deep Learning (Ihnen werden die Zusammenhänge Ihrer Beschwerden verständlich erklärt, so dass Sie diese verstehen und nachvollziehen können)
  • Insulinresistenz wiederherstellen
  • Entzündung verbessern und Immunsystem modulieren
  • Darmbarriere schließen und Darmflora wieder aufbauen
  • Ursprüngliche auslösende Faktoren der Akne & Hautprobleme angehen: Stress und Ernährung

Wer kann profitieren!

Möchten Sie endlich ohne Akne & Hautprobleme leben?

  • Endlich frei sein von Ausschlägen
  • Langfristig auf Medikamente verzichten können
  • Sich nicht mehr länger unwohl fühlen, wenn Sie in Gesellschaft sind

Unser Experte

Marc Siebelt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!

Sie können uns auch telefonisch erreichen unter 055 534 76 43.

Aktuelle Webinare

Die Rolle des Darms bei Neurodermitis & Schuppenflechte

Möchten Sie oder Ihr Kind juckende, schmerzende oder trockene Hautstellen im Gesicht, den Händen und anderen Körperstellen loswerden?

Aufzeichnung des Webinar vom 17.11.2021 .

Warum kann es zu Hautkrankheiten wie Neurodermitis & Schuppenflechte kommen und welchen Einfluss haben Ernährung, Lebensweise und vor allem der Darm auf unsere Haut? Welche ganzheitlichen Ansätze gibt es, die Haut nachhaltig zu verbessern?

Im Webinar mit unserem Therapeuten Marc Siebelt erfahren Sie Hintergründe, Ursachen und Lösungen für Neurodermitis & Schuppenflechte.

Video: Schlank mit Darm und Stoffwechsel

Sind Sie auf der Suche nach einem effektivem Weg, nachhaltig Ihr Wohlfühl-Gewicht zu erreichen? Dann jetzt schon planen für die Zeit nach den Feiertagen und das neue Jahr schwungvoll starten.

Aufzeichnung des Webinars vom 1.12.2021 um 18.30 Uhr

Im Webinar mit Marc Siebelt, Therapeut für Ganzheitsmedizin und Fachberater Darmgesundheit, erfahren Sie Hintergründe, Ursachen und Möglichkeiten auch Ihren Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen und aus dem Bauch heraus Ihr Wunschgewicht zu erreichen.

Im Januar 2022 beginnen wir die Stoffwechsel-Kur und begleiten Sie. Bei Interesse einfach melden.

Vortragsreihe "Wohlfühl-Darm"

Das Wunderwerk Darm mit all seinen faszinierenden Helden

In unseren Vorträgen schauen wir uns jeden Monat ein spannendes Gesundheitsthema und dessen Zusammenhang mit unserem Darm an.

Die Webinare finden abends um 18:30 statt und dauern ca. 1 Stunde, im Anschluss steht Ihnen der Referent für Fragen zur Verfügung.

Falls Sie nicht "live" mit dabei sein können, schauen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars  einfach später an.

Vortragsreihe "Artgerechte Ernährung"

Was ist artgerechte Ernährung und wie funktioniert sie?

Artgerechte Ernährung folgt dem Grundgedanken, dass die frühe Form der Ernährung die Entwicklung des Menschen zu dem, was wir heute sind, erst möglich gemacht hat.

Lust auf einen Perspektivenwechsel? Interessante Inhalte und wissenschaftliche Erkenntnisse aus evolutionärer Sicht.

Referent: Marc Siebelt, Therapeut für Ganzheitsmedizin

Die Webinare finden abends um 18:30 statt und dauern ca. 1 Stunde, im Anschluss steht Ihnen der Referent für Fragen zur Verfügung.

Falls Sie nicht "live" mit dabei sein können, schauen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars  einfach später an.