discover-health.center

Allergien & Heuschnupfen

Haben Sie die Nase voll und wollen den Frühling endlich genießen?!

Kennen Sie das?

Die Einen freuen sich auf den Frühling, es wird wärmer, die Tage werden wieder länger und alles fängt an zu blühen. Bei den Anderen wird diese Freude getrübt, und für sie tritt ein Ausnahmezustand in Kraft! Die Nase ist verstopft bzw. rinnt unaufhörlich, die Augen jucken und sind rot wie bei einem Kaninchen und Sie versuchen jeder umherfliegenden Polle aus dem Weg zu gehen. Von Frühling genießen kann Ihrerseits keine Rede sein!

Doch warum ist das so? Und vor allem was kann man außer Kortison, Antihistaminika, Nasenspray und Augentropfen tun?

Wie kann es zu Allergien & Heuschupfen kommen?

In einem ausführlichen Erstgespräch mit Ihnen analysieren die Therapeuten Ihre Kranken- und Lebensgeschichte. Sie machen Ursachenforschung wie es zu Ihren Allergien und zu Ihrem Heuschnupfen gekommen ist. In den meisten Fällen beginnen die Probleme im Darm, und manifestieren dann ihre Symptome in weiteren Bereichen des Körpers, in Ihrem Fall in den Schleimhäuten der Nase, der Augen und der Lunge. Die Verursacher können eine schlechte Darmflora, ein geschwächtes oder hyperaktives Darmimmunsystem oder sogar „Löcher im Darm“ sein.

Mit einem ausführlichen Erstgespräches und mit der Hilfe von komplementärmedizinischen Stuhlanalysen können die genauen Ursachen bestimmt werden!

Vector-8-1024x663 bearb
Vektor Bild

Was wir für Sie tun bei Allergien & Heuschnupfen!

Entsprechend der individuellen Ursachen können verschiedenste Therapieformen und Maßnahmen bei Allergien & Heuschnupfen genutzt werden, die Linderung und häufig auch völlige Beschwerdefreiheit schaffen.

  • Deep Learning (Ihnen werden die Zusammenhänge Ihrer Beschwerden verständlich erklärt, so das sie diese verstehen und nachvollziehen können)
  • Darmsanierung in mehreren Schritten entsprechend der Auswertung der Stuhlananlyse
  • Optimierung der Ernährung
  • Akupunktur im Rahmen der Traditionellen Chinesische Medizin (hat sich vor allem bei Heuschnupfen als Ergänzung bewährt)
  • gegebenenfalls Unterstützung des Systems mit orthomolekularer Therapie (Nahrungsergänzungsmittel)

Webinar

Allergie, Heuschnupfen und Asthma beginnen im Darm

Heuschnupfen, Allergien und Asthma beginnen meistens im Darm und manifestieren ihre Symptome in verschiedenen Bereichen des Körpers, wie den Schleimhäuten der Nase, den Augen oder der Lunge. Gehen wir den Ursachen auf den Grund und schauen uns alternative Lösungskonzepte an.

Webinar im online Archiv anschauen!

Falls Sie keine Zeit hatten, live an dem Webinar teilzunehmen, dann registrieren Sie sich und schauen sich das Webinar im online Archiv an.

Vector-8-1024x663 bearb

So profitieren Sie nachhaltig!

Endlich unbeschwert den Frühling genießen!!

      • Endlich frei sein von Allergien & Heuschnupfen
      • Nie mehr allergischer Schnupfen mit juckenden, roten Augen wie bei einem Kaninchen
      • Tief Durchatmen ohne Atemnot oder allergisches Asthma
      • Good bye Cortison mit seinen Nebenwirkungen - möchten Sie langfristig auf Allergiemedikamente mit Cortison verzichten

Unser Experte

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Reservieren Sie jetzt Ihre persönliche Sprechstunde

Webinar-Vortragsreihe "Wohlfühl-Darm"

Erfahren Sie mehr über das Wunderwerk Darm mit all seinen faszinierenden Helden. In unseren Vorträgen schauen wir uns ein spannendes Gesundheitsthema und dessen Zusammenhang mit unserem Darm an.

Die Vorträge finden jeweils 1x "live" statt und dauern ca. 1 Stunde. Falls Sie keine Zeit haben, live an dem Webinar teilnehmen zu können, dann können Sie sich danach die Aufzeichnung auf dieser Seite anschauen.

Allergien, Asthma und Heuschnupfen

Webinar mit Marc Siebelt vom 14. April 2020

Heuschnupfen, Allergien und Asthma beginnen meistens im Darm und manifestieren ihre Symptome in verschiedenen Bereichen des Körpers, wie den Schleimhäuten der Nase, den Augen oder der Lunge. Gehen wir den Ursachen auf den Grund und schauen uns alternative Lösungskonzepte an.

Die Rolle des Darms bei Neurodermitis & Schuppenflechte

Webinar mit Marc Siebelt vom 22. April 2020

Warum kann es zu Hautkrankheiten wie Neurodermitis & Schuppenflechte kommen und welchen Einfluss haben Ernährung, Lebensweise und vor allem der Darm auf unsere Haut? Welche ganzheitlichen Ansätze gibt es, die Haut nachhaltig zu verbessern?

Migräne - Wenn der Bauch Kopfweh hat!

Webinar mit Marc Siebelt vom 6. Mai 2020

Migräne hat viele Ursachen! Neben Stress sind Nahrungsmittelunverträglichkeiten eine häufige Ursache. Wir erklären warum und zeigen Lösungen.

Wenn der Darm nach Zucker schreit...

Webinar mit Marc Siebelt vom 13. Mai 2020

Machen Ihnen ständige Verdauungsprobleme und Blähungen im Alltag zu schaffen und erschweren Ihr tägliches Leben? Wenn der Darm zum Feind wird und dann auch noch nach Zucker schreit….Wir zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten!

Noch immer keine Lösung für Ihre Schilddrüsenprobleme?

Webinar mit Marc Siebelt vom 3. Juni 2020

Sie sind ständig müde und antriebslos! Sie leiden unter Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen und können nicht abnehmen? Erfahren Sie im Webinar mehr über die Schilddrüse, ihre Hormone, sowie über Übergewicht und Hashimoto, und wie Ernährung und Ganzheitsmedizin Ihnen helfen können.

Der Einfluss des Darms bei Autoimmunkrankheiten

Webinar mit Marc Siebelt vom 10. Juni 2020

Was sind Autoimmunkrankheiten und was trägt zur deren Entstehung bei? Welche Rolle genau spielt der Darm in diesem Zusammenhang? In diesem Webinar untersuchen wir diese Zusammenhänge und erklären sie am Beispiel von Multiple Sklerose (MS).

Wohlfühl-Darm: Schluss mit Reizdarm

Eventbrite Wohlfuehldarm

Viele Leute stören immer wieder Durchfälle und Blähungen. Sie sind oft müde, energielos, und die Stimmung leidet. In etlichen Untersuchungen wurde nichts gefunden und es heisst, man müsse halt damit leben. Doch das ist nicht so! Mehr zu Ursachen und Lösungsmöglichkeiten in unserem Webinar.

Webinar mit Marc Siebelt am 8. Juli 2020 um 18.00 Uhr

Anmeldung zum Webinar

Falls Sie keine Zeit haben, live an dem Webinar teilnehmen zu können, dann können Sie sich danach die Aufzeichnung auf dieser Seite anschauen.

Wir machen Ihr Immunsystem fit!

Wie kann das Immunsystem auf natürliche Weise gestärkt werden

Unser Immunsystem ist ein faszinierendes System aus verschiedensten Zellen, die sich gegenseitig unterstützen und beeinflussen, und uns so vor Bakterien und Viren schützen. Spannend dabei ist, dass ca. 80% unseres Immunsystems im Darm sitzen. Erfahren Sie mehr 
über den Zustand Ihres 
Darms, und was Sie 
gezielt zur Stärkung 
Ihres Immunsystems 
tun können!

Webinar mit Marc Siebelt am 15. Juli 2020 um 18.00 Uhr

Anmeldung zum Webinar

Falls Sie keine Zeit haben, live an dem Webinar teilnehmen zu können, dann können Sie sich danach die Aufzeichnung auf dieser Seite anschauen.

Bringen Sie Ihren Säure-Base-Haushalt wieder ins Gleichgewicht

Säure-Basen-Haushalt, basische Lebensmittel und Ernährung

Noch immer keine Lösung für 
Ihren übersäuerten Körper? Verminderte Leistungsfähigkeit, chronische Müdigkeit, Muskel- und Gelenksschmerzen sind die wichtigsten Probleme. Erfahren Sie im Webinar Wissenswertes zum Säure-Base-Haushalt & 
wie er wieder ins Gleichgewicht kommt.

Webinar mit Marc Siebelt am 22. Juli 2020 um 18.00 Uhr

Anmeldung zum Webinar

Falls Sie keine Zeit haben, live an dem Webinar teilnehmen zu können, dann können Sie sich danach die Aufzeichnung auf dieser Seite anschauen.

Unterstützende Behandlungen und Therapien

craniosacrale osteopathie / cranio sacral therapie therapeuten & Behandlung

In der Craniosacralen Therapie bzw. Osteopathie ergänzen sich sanfte Berührung und Bewegung zu einer feinfühligen und effizienten Behandlung körperlicher Spannungssymptome, wie z.B. Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, therapieresistenten Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus u.v.a.m..

Glutenfreie Rezepte die garantiert gelingen!
Glutenfreies und getreidefreies Brot und andere Backwaren, wie Cracker, Quiches und Pizzateig zu Hause zu backen sind oft kleine Herausforderung. Und so manch ein Backversuch ist schon im Mülleimer gelandet.

Stressmanagement & Gelassenheit dank medizinisches Autogenes Training

Stress, Nervosität und innere Unruhe sind heutzutage mitverantwortlich für die Entstehung vieler Zivilisationskrankheiten und Gesundheitsstörungen. Daher ist es besonders in Zeiten starker körperlicher und seelischer Belastung wichtig regelmäßig zu entspannen und somit Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das medizinische Autogene Training ist eine einfache, effektive und leicht zu erlernende Möglichkeit dieses Ziel zu erreichen.

Vitalfeldtherapie/ Bioresonanztherapie Behandlung

Die Vitalfeldtherapie ist eine erweiterte Form der Bioresonanztherapie und hilft dem Körper, wieder in die Reorganisation zu kommen. Mit den verwendeten Therapie-Geräten nutzen wir die für Ihren Körper förderlichen Frequenzspektren und nehmen – unter den verschiedensten Behandlungsansätzen – auf Ihr Vitalfeld in positiver Weise Einfluss.

Hier noch einige passende Artikel aus unserem Blog

Die Möglichkeiten der Stuhlanalyse

Nicht Raten, sondern Messen Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit. Hippokrates Eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheitsbildern, wie z.B. Blähungen, Verstopfungen, Durchfall, Bauchschmerzen, entzündliche Darmerkrankungen, aber auch Allergien,…

Gibt es Löcher im Darm?!

„Auf sein Bauchgefühl hören.“ Oder „Schmetterlinge im Bauch haben“. In Sprichwörtern wird unser Bauch recht häufig mit unserer Gefühlswelt und mit unseren Empfindungen in Verbindung gebracht. Schauen wir zur traditionell…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen