discover-health.center

Allergien, Heuschnupfen & Asthma… beginnen im Darm

gratis Fachvortrag am 4.12.2019 um 9.00 Uhr bzw. 19.00 Uhr

Allergien, Heuschnupfen und Asthma haben eines gemeinsam! In den meisten Fällen beginnen diese Probleme im Darm und manifestieren dann Ihre Symptome in anderen Bereichen des Körpers. Beim Heuschnupfen sind es die Schleimhäute der Nase und der Augen, beim Asthma die der Lunge.

Eventbrite - Allergien, Heuschnupfen & Asthma... beginnen im Darm

Allergie Heuschnupfen Asthma Darmgesundheit

Kennen Sie das?

Die bekannteste Form einer Allergie ist der Heuschnupfen: Unterschiedliche Pflanzenpollen verursachen bei den Betroffenen eine rinnende bzw. verstopfte Nase, Niesreiz sowie häufig auch juckende Augen. Die Schleimhäute der Bronchien sind ähnlich aufgebaut wie die der Nase und können daher in vergleichbarer Art auf Allergene reagieren. Auf diese Weise kann es zur Entstehung von allergischem Asthma kommen.

Ein zunehmendes Problem ist die steigende Zahl der Allergien! Einige Allergien machen verhältnismäßig "harmlose" aber nervige Beschwerden, wie z.B. Hautjucken oder Niesen. Andere hingegen gehen mit ernstzunehmenden Beschwerden, wie Atemnot und Herz-Kreislauf-Beschwerden einher. Lässt man bei Allergien auf Erdnüsse, Weizen oder andere Nahrungsmittel das Allergen, also den entsprechenden Auslöser weg, dann gibt es auch keine Reaktion. Doch dem Problem aus dem Weg zu gehen, ist ja leider keine wirkliche Lösung. Also was ist die eigentliche Ursache?

Vector-8-1024x663 bearb
Vektor Bild

Kennt man die Ursachen, liegt die Lösung nah.

Die Verursacher all dieser Beschwerden können eine schlechte Darmflora, ein geschwächtes oder hyperaktives Darmimmunsystem oder sogar „Löcher im Darm“ sein.

Unsere Darmflora, auch Mikrobiom genannt, zählt 100 Billionen Mikroorganismen. Da macht es Sinn, dass auch nahezu alles unser Mikrobiom beeinflusst und sich eine Verschiebung dieses Ökosystems auch auf unsere Gesundheit, in diesen Fällen die Schleimhäute, auswirkt.

Erfahren Sie in diesem kostenlosen Vortrag mehr über die folgenden Themen:

  • Aufbau des Mikrobioms und des Darms – Dreh- und Angelpunkt der Gesundheit
  • Erklärungsansätze: wie es zum Allergien, Heuschnupfen und Asthma kommen kann
  • Möglichkeiten von nicht-invasiven Stuhluntersuchungen
  • Interventionsmöglichkeitenim 360°-Prinzip: ganzheitliche Ansätze und spezifische, individuelle Interventionsmöglichkeiten

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Die Tickets für diese Veranstaltung werden über den Anbieter Eventbrite vertrieben. Bitte registrieren Sie sich über untenstehendes Formular. Sie werden dazu auf die Seite von Eventbrite weitergeleitet.

 

Ihre Referenten

Birgit Sachers Therapeutin für Craniosacral Therapie 1
  • Therapeutin für Ganzheitsmedizin (kPNI)
Marc Siebelt Spezialist für Darmgesundheit und Autogenes Training 1
  • Therapeutin für Ganzheitsmedizin (kPNI)

Der Vortrag "Allergien, Heuschnupfen & Asthma... beginnen im Darm" ist kostenfrei! Im Anschluss steht Ihnen die Referenten gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Wir bitten um Voranmeldung, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Weitere Informationen sowie Voranmeldung unter 055 534 76 43 oder hier online.

Copyright: Attila Barabas / 123RF Stock Photo

 

Allergie, Heuschnupfen und Asthma beginnen im Darm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen