Vitalfeldtherapie - Die Weiterentwicklung der Bioresonanztherapie

Mit feinsten Impulsen die Selbstheilungskräfte aktivieren und Gesundheit fördern!

Das Prinzip der Natur

Die Vitalfeldtherapie wird auch als Weiterentwicklung der Bioresonanztherapie verstanden.

Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und fördert so Ihre Gesundheit. Während dem einzigartigen Ganzkörpermessverfahren mit dem Global Diagnostics wird Ihr gesamter Organismus mit feinsten Impulsen angeregt, und die Reaktion auf diese Impulse wird gemessen.

Die so gewonnenen Messergebnisse bieten wertvolle Informationen und bilden die Basis für zielgerichtete Behandlungen einer Vielzahl von Beschwerden und Krankheitsbildern.

Lernen Sie die Vitalfeld Technologie kennen! Eine ganzheitliche Einschätzung für mehr Lebensqualität bis ins hohe Alter.

Vitalfeldtherapie/ Bioresonanztherapie Messung

Die Messung mit Global Diagnostics

Mit Hilfe des Gerätes Global Diagnostics werden die Energiefelder des Körpers erfasst und analysiert. Diese Felder werden vom Organismus selbst erzeugt und stehen in ständiger Wechselwirkung untereinander und mit den Feldern der Umgebung des Körpers.

Es zeigt also den aktuellen energetischen Zustand Ihres Körpers an.

Der Messvorgang erfolgt völlig belastungsfrei. Mithilfe von sanften Impulsen, werden über 600 unterschiedliche Strukturen des Körpers leicht angeregt, anschließend wir deren Reaktion gemessen und aufgezeichnet. Die gesamte Messung dauert nur 8 Minuten und ist angenehm entspannend.

Aus den gewonnenen Daten ergeben sich eine Vielzahl von Blickwinkeln auf den Organismus und die bestehenden Beschwerden. Sie bieten wertvolle Informationen für die Ausarbeitung eines zielgerichteten Behandlungsplans zur Unterstützung und Erhaltung Ihrer Gesundheit.

Vitalfeldtherapie therapeuten
Vector-8-1024x663 bearb
Vektor Bild
Vitalfeldtherapie/ Bioresonanztherapie Behandlung

Die Behandlung

Für die Behandlung werden nun die in der Analyse erhaltenen gewebespezifischen, organspezifischen und systemspezifischen Frequenzen zur Behandlung auf den Körper des Patienten über Elektroden übertragen.

Die Vitalfeldtherapie/Bioresonanztherapie ist vollkommen schmerzfrei und daher auch für sehr sensible Personen und Kinder geeignet. Einige wenige Personen können manchmal ein Kribbeln oder Erwärmen des gesamten Körpers oder von Teilen des Körpers empfinden.

Mit den verwendeten Therapie-Geräten nutzen wir die für Ihren Körper förderlichen Frequenzspektren und nehmen – unter den verschiedensten Behandlungsansätzen – auf Ihr Vitalfeld in positiver Weise Einfluss. So ist es möglich die Selbstheilungskräfte zu Aktivieren und Ihre Gesundheit zu fördern!

Wann kann eine Vitalfeldtherapie sinnvoll sein!

Wer kann von der neuen Bioresonanztherapie profitieren:

  • Körperliche Symptome wie Rückenschmerzen, Durchblutungsstörungen, Bauchschmerzen etc.
  • Akute oder chronische Schmerzzustände
  • Beschwerden von Gelenken oder der Wirbelsäule
  • Störungen in der Wundheilung
  • Entzündungserkrankungen
  • Unterstützung der Regeneration und der Leistungsfähigkeit bei Erschöpfung, Müdigkeit, Energielosigkeit etc.
  • Infektanfälligkeit
  • Allergien und Unverträglichkeiten, Heuschnupfen und Hauterkrankungen
  • Parasiten und Pilzbelastungen
  • Belastungen durch Umweltgifte
  • Zur besseren Stressbewältigung und bei Schlafstörungen jeglicher Art
  • Präventive Maßnahmen (Vorbeugung) für ein gesundes Leben

Unser Experte

Marc Siebelt

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Die Vitalfeldtherapie ist eine erweiterte Form der Bioresonanztherapie und hilft dem Körper, wieder in die Reorganisation zu kommen.

Vietalfeldtherapie, Bioresonanz - Therapeuten helfen Ursachen zu finden und erfolgreich zu behandeln!

Definition des Vitalfelds

Alle körpereigenen elektromagnetischen Energien zusammen werden als Vitalfeld bezeichnet, da sie nur in lebenden vitalen Organismen auftreten und ein elektromagnetisches Feld bilden.

Das Vitalfeld unterscheidet sich dabei von Person zu Person wie ein Fingerabdruck. Es wird u. a. von den individuellen Eigenschaften, Belastungen und Mangelzuständen geprägt. Es ist somit ein elektromagnetisches Abbild der körperlichen Situation.

Ein Teil dieses elektromagnetischen Feldes bildet die Infrarot(Wärme)-Abstrahlung des Körpers.

Wie in der Abbildung dargestellt, beeinflussen Vitalfeld und Biochemie sich gegenseitig und sind beide für die Instandhaltung eines lebenden Organismus notwendig.

In den folgenden Abschnitten wird eine große Zahl von elektromagnetischen Phänomenen im Körper beschrieben, die als Teil des Vitalfelds betrachtet werden.

Bildnachweis: herzlichen Dank an Vitatec

 

Vitalfeld_Bioresonanztherapie