Blasenentzündung loswerden in 2019

Marc Siebelt Therapeut fuer Darmgesundheit und kPNIGrosses Interesse an diesem Thema

Unser Blogbeitrag „Blasenentzündung und Scheideninfektion“ wird regelmässig aufgerufen und intensiv gelesen, allein im letzten Monat über 13.000 mal. Da die Resonanz auf diese Problematik so unglaublich gross ist, haben ich, Marc Siebelt, beschlossen mein Wissen kostenlos beim Blasenentzündungs-Kongress an Sie weiter zu geben. Daher habe ich Jasmin gern mit meinem Interview unterstützt!

Eine Nachricht von Jasmin an SieBlasenentzuendung-scheideninfektion-jucken und brennen im intimbereich

Wenn du schon seit längerem mit Blasenentzündung, also Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen kämpfst, dann schau dir den kostenfreien Blasenentzündung-Kongress von meiner guten Freundin Jasmin Dogan an (trage dich einfach kostenfrei ein):

Von Blasenentzündung zu gesunder Blase in nur 10 Tagen

Jasmins Geschichte ist ziemlich bemerkenswert.

Sie hat fast ihr ganzes Leben lang mehrere Entzündungen im Jahr ertragen müssen – Ständige Schmerzen, fürchertliches Brennen und nervenraubende Krämpfe.

Aber dann hat sie ein kleines Geheimnis entdeckt, mit dem sie niemals gerechnet hat und ist nun seit Monaten frei von Entzündungen …

UND –

Sie hat inzwischen tausenden Frauen dabei geholfen, ihre schlimmen Ausbrüche schnell rückgängig zu machen und neue Entzündungen für immer zu verhindern.

Da könnte man glatt neidisch werden.

Und in diesem kostenfreien Online-Kongress verrät sie dir zusammen mit 37 Experten, wie es geht:

(Trage dich einfach kostenlos ein, um dabei zu sein):

Werde in nur 10 Tagen endlich Blasenentzündungen los

Hier ist ein kleiner Einblick, was du lernen wirst:

> Die KONKRETEN SCHRITTE um von Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen zu gesunder, wiederstandsfähiger Blase in nur 10 Tagen zu kommen — besonders wenn du keinen Bock auf Antibiotika hast und bisher keine andere Methode für dich funktioniert hat

> Wie du die richtigen Angewohnheiten ganz einfach in dein Leben einbaust und dir dann keine Gedanken mehr darum musst, ob du dich entzünden wirst.

> Die enthüllenden Interviews von Deutschlands 37 fortschrittlichsten Blasenentzündung-Experten (inklusive vieler konkreter Schritt-für-Schritt Anleitungen, die du sofort umsetzen kannst)

> Fallstudien von anderen Frauen, die nach jahrelanger Suche endlich eine wirksame, wiederholbare und natürliche Methode gegen Blasenentzündungen gefunden haben

> Und vieles mehr…

Werde Dieses Jahr Endlich Ein Für Alle Mal Dein Blasenproblem Los – Einfach und Kostenlos

Hier ist die Wahrheit:

Du brauchst deinen Körper nicht ständig mit Antibiotika zu vergiften – Gerade wo Antibiotika immer mehr ihre Wirkung verlieren, weil wir eine Resistenz aufgebaut haben.

Jasmin wird dir zeigen, wie du mit ein paar Kniffen so ganz nebenbei riesige Änderungen an deiner Blase erwirken kannst.

Gesunde Blase – ganz ohne Antibiotika

Der kostenfreie Online-Blasenentzündung-Kongress fängt allerdings schon am 01.02.19 an und danach sind all ihre Tipps und die Interviews mit den Experten weg.

Wenn du auch nur ein bisschen neugierig bist, empfehle ich dir dringend, dir jetzt noch schnell eines der Freitickets zu sichern – bevor sie weg sind.

Liebe Grüße

Marc Siebelt

P.S. Du kannst teilnehmen, auch wenn du kaum Zeit hast.

Denn Jasmin hat sich extra dafür entschieden, das Event komplett online zu veranstalten, sodass du dich jederzeit reinklicken und direkt alle Tipps kostenfrei anschauen kannst.

Wenn Du also deine Problemblase transformieren möchtest, dir aber noch die richtige Methode fehlt, könnte es die beste Möglichkeit sein, dass Thema ein für alle Mal abzuhaken.

Schau es dir hier an (trage dich einfach kostenfrei ein):

Strahlend glänzende Ausstrahlung in nur 10 Tagen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen