Säure-Base-Haushalt & basische Lebensmittel

Säure-Basen-Haushalt, basische Lebensmittel und Ernährung

BIST DU SAUER?
Der Säure-Base-Haushalt & basische Lebensmittel

Mit dieser provokativen Frage ist ausnahmensweise mal nicht Ihr Gemützsustand gemeint, sondern der Säure-Base-Haushalt. In letzter Zeit hört man immer wieder: „Wir ernähren uns jetzt basisch!“ oder „Ich bin übersäuert.“ Aber was genau bedeutet dies eigentlich, und warum ist ein ausgeglichener Säure-Base-Haushalt so wichtig?

erfahren Sie mehr…

Multiple Sklerose – Marderschaden im zentralen Nervensystem

MS multiple sklerose

Multiple Sklerose – Marderschaden im zentralen Nervensystem

Eine Betrachtung der Multiplen Sklerose aus Sicht der kPNI und Paleo Ernährung:

In der Schweiz bekommt fast täglich ein junger Erwachsener im Alter von 20-40 Jahren die Diagnose Multiple Sklerose (kurz MS). Zur Zeit leben hierzulande über 10’000 Menschen mit dieser unheilbaren Krankheit, Tendenz steigend. Somit gehört die MS mit zu den häufigsten chronischen, neurologischen Erkrankungen in diesem Lebensabschnitt.

erfahren Sie mehr…

Metabolisches Syndrom ade!!

Metabolisches Syndrom ade!!

#360gradfit: so wird man wieder fit wieder ein Jäger und Sammler!! Metabolisches Syndrom ade!!

Und wieder eine Publikation aus dem Netzwerk der Ganzheitsmedizin (kPNI)!

Proud to present: „Back to the Future. Metabolic Effects of a 4-Day Outdoor Trip Under Simulated Paleolithic Conditions – New Insights from The Eifel Study“. Nach den Pyrenean Trips nun die Eifel Trips, und 4 Tage genügen schon.

erfahren Sie mehr…

Intermittierendes Fasten

Intermittierendes Fasten

Was ist Intermittierendes Fasten Das Konzept Unter Intermittierenden (unterbrochenen) Fasten versteht man eine Ernährungsweise, bei der die Nahrungsaufnahme in abwechselnden Rhythmen erfolgt. Dabei wechseln sich klar definierte Perioden der Nahrungsaufnahme mit klar definierten Phasen des Nahrungsverzichts, also des Fastens, ab. Genauer gesagt soll an 2 nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche nur 1 normal große Mahlzeit zu sich … erfahren Sie mehr…

Fibromyalgie & Weichteilrheuma – Ganzheitliche Ansätze und Erklärungsmodelle

Fibromyalgie & Weichteilrheuma - ganzheitliche Ansätze, Therapie und Behandlung

Fibromyalgie & Weichteilrheuma – Ganzheitliche Ansätze und Erklärungsmodelle Was ist Fibromyalgie bzw. Weichteilrheuma eigentlich? Th1 und Th2 Systeme (unser gesamtes Immunsystem) wieder in Balance bringen, also u.a. den Th1-Anteil stärken und Th2 beruhigen durch, z.B. durch Cortisol-ähnliche Substanzen. Übrigens kann Östrogen (ein wichtiges weibliches Geschlechtshormon) die Entzündungen unterhalten und verstärkt, was erklärt, weshalb mehr Frauen … erfahren Sie mehr…

Das Mikrobiom als Ursache für Übergewicht

Das Mikrobiom als Ursache für Übergewicht

Falsche Dambakterien als Ursache für Übergewicht und Adipositas

Die beiden dominierenden Bakteriengruppen im Darm sind die Firmicuten und Bacteroidetes mit über 90%. Entscheidend ob wir dick werden ist jedoch das Verhältnis dieser beiden Bakterienstämme. Ein hoher Anteil der Firmicuten führt zu einem deutlich erhöhten Risiko für Übergewicht und Adipositas.

Der Grund liegt im folgenden Mechanismus: Die Firmicuten bauen einen Teil der vom Menschen allein nicht verdaulichen Ballaststoffen ab. Dadurch stehen dem Körper mehr Zucker in Form von Monosaccharide und kurzkettige Fettsäuren und somit mehr Kalorien zur Verfügung.

erfahren Sie mehr…

Das Mikrobiom – Dreh- und Angelpunkt der Gesundheit

Das Mikrobiom – Dreh- und Angelpunkt der Gesundheit Allein unsere Darmflora, auch Mikrobiom genannt, zählt 100 Billionen Mikroorganismen. Somit gibt es 10 Mal mehr Darmbakterien als eigene Zellen in unserem Körper. Da macht es Sinn, dass auch nahezu alles unser Mikrobiom (die Gesamtheit und Variabilität unserer Darmbakterien) beeinflusst. Bei jedem Gang auf’s WC „verlieren“ wir einen Teil … erfahren Sie mehr…

Die Möglichkeiten der Stuhlanalytik

kostenlose Darmsprechstunde im discover-health.center in Freienbach

Die Möglichkeiten der Stuhlanalytik Wir arbeiten mit den grössten und fortschrittlichsten Laboren für Stuhlanalytik im deutschsprachigen Raum zusammen und zeigen Ihnen im folgenden, was es da aus einer einfachen Stuhlprobe so alles zu erkennen gibt. Wenn auch Sie so etwas durchführen möchten, ist das sehr einfach: zuerst eine kostenlose Darm-Sprechstunde bei uns, in der wir bestimmen, was Sinn macht, bei … erfahren Sie mehr…

Entsäuern – Entgiften – Wohlfühlen

Entgiftung Entsaeurung entschlacken Detox mit chlorella spirulina weizengras

Entsäuern – Entgiften – Wohlfühlen Unser Körper ist ein faszinierendes, komplexes Wunderwerk! Jede einzelne Körperzelle braucht optimale Lebensbedingungen um zu funktionieren, genauso wie Pflanzen in einem sensiblen Ökosystem. Häufen sich Schlackenstoffe, Säuren und Gifte im Körper an, kommt es zur Verschiebung unseres körpereigenen Ökosystems und Funktions-störungen und Entzündungen sind die Folge. Woher kommen Schlacken, Säuren … erfahren Sie mehr…

Gibt es Löcher im Darm?!

Gibt es Löcher im Darm?! „Auf sein Bauchgefühl hören.“ Oder „Schmetterlinge im Bauch haben“. In Sprichwörtern wird unser Bauch recht häufig mit unserer Gefühlswelt und mit unseren Empfindungen in Verbindung gebracht. Schauen wir zur traditionell chinesischen Medizin, liegt unterhalb des Bauchnabels das Energiezentrum den Menschen. Doch wie wichtig ist uns der Bauch heutzutage? Er sollte … erfahren Sie mehr…

Blaulichfilterbrillen (blue light blocker)

Blaulichfilterbrillen (blue light blocker) MIT BLAULICHTFILTERBRILLEN DEM NATÜRLICHENBIORYTHMUS AUF DIE SPRÜNGE HELFEN Bis zur Erfindung der Elektrizität und der Entwicklung von elektrischem Licht, waren Lagerfeuer und Kerzen, die einzige Möglichkeit, nach Einbruch der Dunkelheit unsere Wohnräume zu erleuchten. Kunstlicht aus der Innenbeleuchtung, dem TV und dem PC haben große Anteile von blauem Licht, welches unser … erfahren Sie mehr…

Zusammenhang zwischen Vitamin D und Lebensqualität bei Rheuma

Zusammenhang zwischen Vitamin D und Lebensqualität bei Rheuma Je weniger Vitamin D sich im Blut befindet, desto schlechter ist die Lebensqualität für Patienten mit rheumatoider Arthritis. Das ist das Ergebnis einer neuen, im Journal of Clinical Rheumatology veröffentlichten Studie. Dabei stellte sich auch heraus, dass nicht weniger als 76% der Teilnehmer unter Vitamin-D-Mangel litten. Dies … erfahren Sie mehr…

Die Rolle der Hormone bei SLE

Hormonzyklus

Die Rolle der Hormone bei SLE Hormon-Achterbahn Fast 90% der von SLE (Systemischer Lupus Erythematodes) Betroffenen sind Frauen. Da lohnt es sich, die Rolle der Hormonen beim systemischen Lupus Erythematodes mal ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. In verschiedenen klinischen Studien konnte nachgewiesen werden, dass Patientinen mit SLE höhere Östrogen-Werte haben als die … erfahren Sie mehr…

Was ist eigentlich ein gesunder Biorhythmus?

Was ist eigentlich ein gesunder Biorhythmus? Jeder Mensch hat seinen eigenen, persönlichen Biorhythmus, der durch „clock genes“, auch Zeitgeber genannt, gesteuert wird. Bei allen Mensch besteht der Biorhythmus aus 2 gleichlangen Phasen, die jeweils aus 12 aktiven Stunden, 12 weniger aktiven Stunden zusammengesetzt sind. Was unterscheidet diese 2 Phasen? Jede der beiden Phasen wird von … erfahren Sie mehr…