Gesundheit beginnt im Darm …

… vikostenlose Darmsprechstunde im discover-health.center in Freienbachele Beschwerden, wie unspezifische Darmbeschwerden (Durchfall, Blähungen, Bauchschmerzen & Verstopfungen), sowie Migräne, Allergien, entzündliche Darmerkrankungen, Neurodermitis und sogar Übergewicht auch!

Darmflora & Mikrobiom

Sind Ihre Darmbakterien Schuld an Ihren Beschwerden?

Udarmbakterien lupensere Darmflora, auch Mikrobiom genannt, zählt 100 Billionen Mikroorganismen. Somit gibt es 10 x mehr Darmbakterien als eigene Zellen im Körper. Da macht es Sinn, dass auch nahezu alles unser Mikrobiom beeinflusst. Und sich eine Verschiebung dieses Ökosystems auch auf unsere Gesundheit auswirkt. Eine gründliche Untersuchung ist somit die Basis erfolgreicher Interventionen. Mit Hilfe dieser Informationen ist es unseren speziell ausgebildeten Therapeuten möglich, individualisierte Maßnahmen gezielt auf Ihre Beschwerden und Bedürfnisse zu entwickeln.

Haben Sie Fragen oder wollen wissen, ob Ihre Darmflora vielleicht auch Ihre Beschwerden beeinflusst, dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer kostenlosen Darmsprechstunde*. Rufen Sie uns an unter 055 534 76 43 oder nutzen die Online Terminvereinbarung.

Programm 360° Fit – Das Mikrobiom

Bei uns bekommen Sie molekularbiologischen Analysen und ein individuell zugeschnittenes Programm, damit Sie wieder rund um Fit werden!

Getreu dem Motto „Wissen wir das, oder glauben wir das…“ bieten wir Ihnen folgende Analysen von den größten und fortschrittlichsten Laboren, denn Gesundheit beginnt im Darm …

  • Basisprofil Darm (Floratstatus, Entzündungsmarker, Verdauungsrückstände)
  • Zusätzliche Untersuchungen:
    • Löcher im Darm (Leaky Gut)
    • Gluten-und Histamin-Intoleranz
    • Parasiten
  • Mikrobiom-Analyse:
  • Allergie-Tests

Hier erfahren Sie mehr über die einzelnen Untersuchungen, die Sie einfach mit einer Stuhlprobe machen können – keine Darmspiegelung notwendig!

Unsere nächsten kostenlosen Vorträge zum Thema:

Keine Veranstaltungen

Hier ein passender Artikel zum Thema:

Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen & Verstopfungen …

Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen & Verstopfungen … …werden oft als unspezifische bzw. unklare Magen-Darm Beschwerden bezeichnet. Kennen Sie das? Sie leiden immer wieder unter Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen und Verstopfungen, Ihr Hausarzt hat Sie zum Spezialisten geschickt, es wurden verschiedenste Untersuchungen, wie zum Beispiel Blutuntersuchungen, Ultraschall- und Stuhldiagnostik oder sogar eine Darmspiegelung gemacht, aber es wurde keine … erfahren Sie mehr…

0 comments

Für wen ist das 360 ° Fit Programm geeignet?

  • für Übergewichtige und Patienten mit Adipositas
  • unspezifische Darmbeschwerden, wie z.B. Verstopfungen, Blähungen, Bauchweh, Durchfall
  • bei Allergien und Heuschnupfen
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten,Laktose- oder Fruktose-Intoleranz, Histamin-Unverträglichkeit
  • Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen, wie z.B. Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Zöliakie, Reizdarm/IBS
  • sonstigen Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto oder Multiple Sklerose, oder auch Gelenkprobleme wie Arthrose, Arthritis, und Chronische Schmerzen
  • bei Hauterkrankungen, z.B. Neurodermitis und Psoriasis/Schuppenflechte
  • Migräne-Patienten
  • Gereiztheit / Stimmungsschwankungen und Depressionen
  • Schlafproblemen
  • u.v.a.m.

Profitieren Sie jetzt von unserer Aktion und testen Sie Ihr Mibrobiom mit Hilfe einer gründlichen Stuhluntersuchung!

Haben Sie Fragen oder wollen wissen, ob Ihre Darmflora vielleicht auch Ihre Beschwerden beeinflusst, dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer kostenlosen Darmsprechstunde*. Rufen Sie uns an unter 055 534 76 43 oder nutzen die Online Terminvereinbarung.

 Online Terminvereinbarung

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:

Das Mikrobiom – Dreh- und Angelpunkt der Gesundheit

Das Mikrobiom – Dreh- und Angelpunkt der Gesundheit Allein unsere Darmflora, auch Mikrobiom genannt, zählt 100 Billionen Mikroorganismen. Somit gibt es 10 Mal mehr Darmbakterien als eigene Zellen in unserem Körper. Da macht es Sinn, dass auch nahezu alles unser Mikrobiom (die Gesamtheit und Variabilität unserer Darmbakterien) beeinflusst. Bei jedem Gang auf’s WC „verlieren“ wir einen Teil … erfahren Sie mehr…

3 comments

Das Mikrobiom als Ursache für Übergewicht

Das Mikrobiom als Ursache für Übergewicht Falsche Dambakterien als Ursache für Übergewicht und Adipositas Die beiden dominierenden Bakteriengruppen im Darm sind die Firmicuten und Bacteroidetes mit über 90%. Entscheidend ob wir dick werden ist jedoch das Verhältnis dieser beiden Bakterienstämme. Ein hoher Anteil der Firmicuten führt zu einem deutlich erhöhten Risiko für Übergewicht und Adipositas. Der Grund … erfahren Sie mehr…

3 comments

Sport macht nicht nur Dich froh

Sport macht Dich froh… und den Darm ebenso!

Sport macht Dich froh… und den Darm ebenso Spätestens nach G. Enders Bestseller „Darm mit Charme“ ist unsere Darmflora und somit der tägliche Gang auf’s WC salonfähig geworden. Doch auch in der Welt der Wissenschaft zählt der Darm zur Zeit mit zu den „hottest topics“. Das ist nicht verwunderlich, denn allein unsere Darmflora zählt ca. … erfahren Sie mehr…

1 comment

Gibt es Löcher im Darm?!

Gibt es Löcher im Darm?! „Auf sein Bauchgefühl hören.“ Oder „Schmetterlinge im Bauch haben“. In Sprichwörtern wird unser Bauch recht häufig mit unserer Gefühlswelt und mit unseren Empfindungen in Verbindung gebracht. Schauen wir zur traditionell chinesischen Medizin, liegt unterhalb des Bauchnabels das Energiezentrum den Menschen. Doch wie wichtig ist uns der Bauch heutzutage? Er sollte … erfahren Sie mehr…

4 comments

Copyright Foto: Krisdog / 123RF Stock Photo