360° Fit: alternative Ansätze bei Neurodermitis & Schuppenflechte

Datum: 30.05.2018
Zeit: 19:00 - 21:00


360° Fit: alternative Ansätze bei Neurodermitis & Schuppenflechte

Kostenloser Vortrag

Dieses Mal schauen wir uns in der Reihe „360° Fit“ ganzheitliche Therapieansätze bei Hauterkrankungen an. Die zwei wichtigsten Hauterkrankungen, für die Alternativen gesucht werden, sind die Neurodermitis (atopisches Ekzem) und die Schuppenflechte (Psoriasis).

Was haben Neurodermitis & Schuppenflechte gemeinsam?

Das atopische Ekzem und Psoriasis sind chronisch entzündliche Hauterkrankungen und beginnen oft im Darm. Beide Krankheiten sind die Folge eines zu aktiven Immunsystems – und plötzlich ist die Haut der Feind.

Die Ursachen sind vielfältig, z.B. chronischer Stress, offene Barrieren v.a. im Darm (leaky gut), niedriggradige Entzündungen im Körper (silent inflammation), spezifische Nahrungsmittel, Gene, Bakterien & Viren.

Meistens hilft Kortison, jedoch hat es auch Nebenwirkungen und als Folge können auch weitere Krankheiten, wie Asthma & Allergien auftreten.


Die Referenten

Birgit Sachers Therapeutin für Craniosacrale Osteopathie, Lymphdrainage und kPNI

Birgit Sachers

Marc Siebelt Therapeut fuer Darmgesundheit und kPNI

Marc Siebelt


Hier noch einige genauere Informationen zu atopischen Ekzem und Psoriasis

alternative Behandlung bei Neurodermitis, Schuppenflechte, atopischen Ekzem und Psoriasis

Wikipedia definiert Neurodermitis wie folgt: „Das atopische Ekzem (griechisch ατοπία, atopía – ‚Ortlosigkeit‘, ‚nicht zuzuordnen‘; griechisch έκζεμα, ekzema – ‚Aufgegangenes‘) ist eine chronische, nicht ansteckende Hautkrankheit, die zu den atopischen Erkrankungen gehört. Die Bezeichnung Neurodermitis stammt aus dem 19. Jahrhundert. Damals meinte man, die Ursache der Hauterkrankung sei eine Nervenentzündung. Später wurde diese Ansicht widerlegt, die Bezeichnung ist aber weiterhin geläufig. Hauptsymptome sind rote, schuppende, manchmal auch nässende Ekzeme auf der Haut und ein starker Juckreiz. Die Erkrankung verläuft schubweise und hat ein individuelles, vom Lebensalter abhängiges Erscheinungsbild.“

Und zur Schuppenflechte schreibt Wikipedia: „Schuppenflechte bzw. Psoriasis (altgr. ψωρίασις; im Altertum fälschlicherweise gleichgesetzt mit der ψώρα psóra „Krätze“) ist eine nicht-ansteckende, entzündliche Hautkrankheit (Dermatose), darüber hinaus eine möglicherweise auch andere Organe betreffende Systemerkrankung, dies betrifft vor allem die Gelenke und zugehörigen Bänder und angrenzenden Weichteile, die Augen, das Gefäßsystemsowie das Herz. Außerdem kann sie zu Diabetes und Schlaganfall führen. Sie zeigt sich im Wesentlichen durch stark schuppende, punktförmige bis handtellergroße Hautstellen (häufig an den Knien, Ellenbogen und an der Kopfhaut, auch am Anus) – oft mit starkem Juckreiz – sowie Veränderungen an den Nägeln.“

Erfahren Sie in diesem kostenlosen Vortrag mehr über die folgenden Themen:

  • Erklärungsansätze: wie es zu Neurodermitis und Schuppenflechte kommen kann.
  • Interventionsmöglichkeiten im 360°-Prinzip: welche ganzheitlichen Ansätze zu Verbesserungen führen können.

Referenten:

Wann:

Mittwoch, den 30.05.2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr

Wo:

discover-health.center, Kantonsstrasse 71, 8807 Freienbach

Der Vortrag „360° Fit: alternative Ansätze bei Hauterkrankungen“ ist kostenfrei! Im Anschluss steht Ihnen die Referenten gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Copyright Foto: designua / 123RF Stock Photo

 

 

 

Veranstaltungsort
Discover-health.center GmbH

Kategorien

Bookings


Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen