Atempower und Körpergefühl-Seminar

Datum: 14.04.2018
Zeit: 14:00 - 15:30


Atempower und Körpergefühl-Seminar

Mit gezielten Atem- und Körperübungen verbessern Sie Ihr Wohlbefinden und Körpergefühl sei dies für Ihre sportlichen Aktvitäten oder den Alltag. Mit wirkungsvollen Mobilisations- und Kräftigungsübungen geben wir Ihrem Atem mehr Kraft sowie Raum und lösen dadurch ganzheitlich Blockaden.

Unser Atem ist die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele, zwischen Innen und Aussen, dem Bewusstsein und dem Unbewussten. Wenn Sie Ihrem Atem mit gezielten, einfachen Übungen sowie einer guten Körperhaltung mehr Raum verschaffen, erreichen Sie ein verbessertes Körpergefühl. Verspannungen aber auch psychische Blockaden können sich damit lösen.

Was Sie an diesem Seminar erfahren und lernen:

• Mobilisations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen für einen volleren Atem sei es für den Sport oder Alltag

• Erleben Sie ein völlig neues Körpergefühl mit den Atemübungen

• Lernen Sie Achtsamkeitsübungen, welche Sie jederzeit zur Entspannung einsetzen können

• Optimieren Sie Ihre Haltung für einen freien Atem und Ihr allgemeines Wohlbefinden

Für wen eignet sich der Kurs:

Der Kurs richtet sich an Erwachsene, welche ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden verbessern, Stress abbauen und ihr Körperbewusstsein schulen möchten.

Auch für Sportler ist der Kurs spannend, um mit einer verbesserten Atmung und einem guten Gefühl für den Körper eine noch bessere Leistung zu erzielen.

Mitnehmen:

Bequeme, sportliche Kleidung

Infos zum Seminar

Wir legen grossen Wert darauf, dass alle Teilnehmenden individuell von Korrekturen und Hilfestellungen profitieren. Daher ist unsere Teilnehmerzahl auf 9 Teilnehmende beschränkt.

Leitung

Nathalie Meyer, Atemtherapeutin, Trainerin Bewegung & Gesundheit

 

 

Veranstaltungsort
Discover-health.center GmbH

Kategorien

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 055 534 76 43. Eventuell sind noch Restplätze verfügbar.

Schreibe einen Kommentar