discover-health.center

Immer noch Akne mit 34 Jahren? Da kann doch wohl nicht wahr sein…

Ratgeber-Beitrag in den Oberseenachrichten zum Thema Hautprobleme:

darmsanierung bei akne

Ich habe seit ca. 20 Jahre Akne. Gefühlt habe ich so ziemlich alle Therapien & Untersuchungen hinter mir und bin nach ausgiebigen Analysen und Ernährungsumstellung zu dem Schluss gekommen, dass mein Problem im Darm (Blähungen) bzw. den Hormonen liegen muss. Stress spielt mit Sicherheit auch ein enorme Rolle. Würde mich sehr freuen, wenn ich endlich eine Lösung finden könnte.

Rebekka F. (34 Jahre)

Liebe Rebekka,

danke für Ihre Schilderung. Mit Ihren Beschwerden sind Sie nicht allein, bei mir in der Praxis sehe ich häufig solche Probleme. Aber keine Sorge, auch diese Sachen sind lösbar! Um solche Beschwerden langfristig zu verbessern, ist es entscheidend, die eigentliche Ursache herauszufinden.

Hautbeschwerden sind oft die Folge eines ständig aktivierten Immunsystems, das überreagiert und die eigene Haut angreift. Dies führt dazu, dass die Hormone auch nicht mehr in Balance sind. Für eine Lösung, muss man herausfinden, wodurch es zur Aktivierung des Immunsystems kommt. Häufig geschieht dies durch offene Barrieren, wie z.B. den Darm oder das Zahnfleisch, durch die Erreger ungehindert in den Körper kommen.

Der Darm ist die größte Barriere mit ca. 500qm Oberfläche. Ist dieser „offen“, nennt man das „Leaky Gut“ oder „löchrigen Darm“. Diese Minilöcher sieht man sehr gut in einer Stuhlanalyse und leider nicht in der Darmspiegelung. Ihre Blähungen geben konkrete Hinweise auf solche Probleme.

Nun interessiert, warum Ihr Darm „löchrig“ ist. Als Ursachen kommen chronischer Stress, einseitige Ernährung bzw. Lebensmittelunverträglichkeiten, aber auch Medikamente und Umweltbelastungen in Frage. Et Voilà, jetzt kennen wir die Ursachen!

Was nun? Einerseits an den Ursachen ansetzen, also die Darmschleimhaut reparieren und den Darm ins Lot bringen. Das geht je nach Auslösern mit Ernährung, Stressreduktion und pflanzlichen Stoffen bzw. Nahrungsergänzungsmitteln.
Andererseits das Immunsystem und die Haut beruhigen. Hier haben wir sehr gute Erfahrung mit Vitalfeld-Therapie gemacht.

Immer noch Akne mit 34 Jahren? Da braucht nicht mehr zu sein...

So schaffen wir Lebensqualität und Wohlbefinden dank genauer Ursachenforschung.

Unser Experte

Marc Siebelt

Therapeut für Ganzheitsmedizin & Fachmann für med. Entspannung

Für die Methode „Autogenes Training“ EMR (K359763) und EM Fit (Nr. 202882) anerkannt.

Lassen Sie uns über Ihre Gesundheit sprechen!

Buchen Sie Ihre kostenlose Beratung mit unserem Experten:

Möchten Sie wissen, was eine mögliche Ursache Ihrer Beschwerden sein kann, was darauf Einfluss hat und welche Möglichkeiten es gibt, diese positiv zu beeinflussen?

Sie können sämtliche Besprechungen in Freienbach (SZ) oder online bequem von zuhause aus machen, egal wo Sie wohnen.

Sie können uns auch telefonisch erreichen unter 055 534 76 43.

Aktuelle Webinare

Reizdarm - wenn der Darm verrückt spielt! Aber WARUM?!

Reizdarm

Endlich frei von Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen und Verstopfungen!

Kennen Sie das? Sie leiden immer wieder unter Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen und Verstopfungen, Ihr Hausarzt hat Sie zum Spezialisten geschickt, es wurden verschiedenste Untersuchungen gemacht, aber es wurde keine organische Ursache für Ihre Beschwerden gefunden!

Möchten Sie sich wieder wohl und gesund fühlen? Möchten Sie wissen, welche Ursachen Ihre Beschwerden haben und was Sie dagegen tun können? Unser Fachmann für Darmgesundheit Marc Siebelt wird Ihnen alles genau erklären im kostenlosen Webinar am 17.08.2022 von 18.30 bis ca. 19.30. Sie können sich bequem von zuhause aus einwählen (Zoom).

Keine Zeit? Kein Problem!

Denn wir schicken allen registrierten Teilnehmern den Link zur Aufzeichnung zum Nachschauen.