Kochkurs Nahrung als Medizin in Theorie & Praxis

Medizinischer Vortrag plus Kochkurs

Kochkurs Nahrung als Medizin Freienbach
Kochkurs

In unseren Kursen „Nahrung als Medizin in Theorie & Praxis“ erfahren Sie mehr über verschiedene Gesundheitsthemen und wie Sie mit den richtigen Lebensmitteln vorbeugen oder bereits bestehenden Beschwerden entgegenwirken können. Unter fachkundiger Anleitung bereiten Sie ein leckeres und gesundes Abendessen zu.

Cook & Learn

Medizinischer Vortrag:

Dabei helfen Ihnen unsere Ernährungscoaches vom discover-health.center. Sie erkären Ihnen an diesen Themenabenden, welche Lebensmittel positiven, wie auch negativen Einfluss auf den Körper und somit  auf moderne Zivilisationskrankheiten haben können.

Kochkurs:

Die Genussautorin Ladina Wegmann zeigt Ihnen ihre kochtechnischen Kniffs und gibt Ihnen wertvolle Tipps zu Kauf und Lagerung. Erfahren Sie, mit welchen alternativen Nahrungsmitteln Sie Ihre Gesundheit nachhaltig stärken und Ihre Beschwerden entgegenwirken können.

Diese Kochkurse finden jeweils Donnerstag Abend von 19.00 bis 22.00 Uhr statt.

Unsere nächsten Themen: 

Keine Veranstaltungen

Was lernen Sie an diesem Kurs?

DarmLernen Sie mehr über spezifische Gesundheitshemen und welche Lebensmittel Einfluss auf Ihren Körper, das Immunsystem und die Psyche haben. Lernen Sie zudem alternative Lebensmittel kennen und wie sie diese richtig zubereiten.

Nach jedem Kurs erweitert sich ihr Repertoir an gesunden, saisonalen Menus, welche Sie schnell und mit wenig Aufwand zaubern können.

Wer besucht diesen Kochkurs:

Männer und Frauen, Singles, Paare, Jung und Alt, die sich für die Gesundheit und Ernährung interessieren.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Max. 10 Teilnehmer

Termin

Jeden 1. Donnerstag im Monat.

Allergie-Hinweis

Unsere Küche ist frei von Weizen! Sämtliche Kochkurse sind glutenfrei und geeignet bei Zöliakie.
Bei Menus mit Milchprodukten haben wir laktosefreie Varianten für Sie bereit!

Sämtliche Menüs entsprechen den Prinzipien der Paleo-Ernährung.

Hier mal eines der vielen Themen in den Kursen: 

Gesundheit beginnt im Darm… Beschwerden wie Migräne, Allergien, Darmerkrankungen und Neurodermitis auch!

Darm mit viel Charme, aber auch mit vielen Tücken…

Nach dem Bestseller „Darm mit Charme“ von Gulia Enders ist unsere Verdauung salonfähig geworden. In der Wissenschaft zählt der Darm mit seinen Bewohnern zu den heissesten Themen. Denn heute wissen wir: Gesundheit beginnt im Darm … und viele Beschwerden, wie Migräne, Allergien, Darmerkrankungen, Neurodermitis und Übergewicht auch! Verursacher können eine schlechte Darmflora oder sogar „Löcher im Darm“ sein. Unsere Darmflora, auch Mikrobiom genannt, zählt 100 Billionen Mikroorganismen. Da macht es Sinn, dass nahezu alles unser Mikrobiom beeinflusst und sich eine Verschiebung dieses Ökosystems auf unsere Gesundheit auswirkt.

Daher haben wir unser Gesundheitsprogramm durch das Programm 360° Fit – das Mikrobiom ergänzt. Nicht raten, sondern messen! Finden Sie heraus, wer in Ihrem Darm zu Hause ist und was das mit Ihren Beschwerden zu tun hat. Beim nächsten Vortrag mit anschliessendem Kochkurs am 2. Juni 2016 um 19.00 Uhr geht es um die Darmgesundheit. Schauen Sie doch mal vorbei und erfahren Sie, wie Sie mit Nahrung als Medizin Ihren Darm in Schwung bringen. Haben Sie Fragen zum Thema, dann vereinbaren Sie einen Termin in der kostenlosen Darmsprechstunde!