discover-health.center

Wenn Kopf und Bauch stressen!

Die Darm-Hirn-Achse

Ratgeber-Beitrag in den Oberseenachrichten zum Thema Stress und Verdauung

Schon immer bin ich sehr sensibel und die derzeitige Belastung durch Job, Haushalt & Familie stresst mich enorm. Dazu kommen noch Blähungen und die Tatsache, dass ich nach dem Essen extrem müde und unkonzentriert werde. Das wird mir alles zu viel und ich weiß nicht, wo ich ansetzen soll ,um da wieder heraus zu kommen!

Annemarie G. (45 Jahre)

saebelzahntiger

Liebe Annemarie,

Danke für Ihre Schilderung. Bei solch komplexen Sachen stellt sich oft die Frage, wo soll man zuerst ansetzen? Doch erst mal vorweg: Unser Gehirn und die Verdauung beeinflussen sich gegenseitig, daher ist oft vom „Bauchhirn“ die Rede.

Chronischer Stress und andere Belastungen haben v.a. über das Stresshormon Cortisol einen schlechten Einfluss auf unsere Darmflora, das Mikrobiom und somit auf unsere Verdauung. Die Darmflora wiegt ca. 2kg und besteht aus fast 1’000 verschiedenen Arten von Bakterien. Gewinnen die schlechten Darmbakterien die Oberhand, so können z.B. Blähungen und Durchfälle die Folge sein. Dies wird oft als Reizdarm bezeichnet.

Stresshormone können aber auch die Darmschleimhaut beeinflussen. Diese hat immerhin die Größe von ca. 2 Tennisplätzen. Ist die Darmschleimhaut gereizt und löchrig, auch leaky gut genannt, dann können Stoffwechselprodukte und Schadstoffe ungehindert in den Körper bis hin zur Leber und zum Gehirn gelangen. Die Folge können Müdigkeit, Konzentrationsstörungen und sogar Hautprobleme sein.

Wie Sie sehen: ein Teufelskreis! Verdauungsprobleme können unsere Psyche beeinflussen - und so noch mehr stressen - und dies wiederum beeinflusst die Verdauung.

Den Begriff „Ganzheitsmedizin“ finde ich sehr passend. Er bedeutet, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden und daher auch zusammen angeschaut werden müssen. In Ihrem Fall würde ich konkret an zwei Stellen ansetzen: einerseits an der Verdauung. Fundierte Stuhlanalysen helfen herauszufinden, was genau schief geht, um dann individuell und nachhaltig Wohlbefinden zu schaffen durch die angepasste Darmsanierung. Andererseits brauchen wir wieder Sicherheit, um unser Nervensystem zu beruhigen.

Gemäß dem Spruch „Ohne Parasympathikus keine Heilung“ müssen wir unsere parasympathische „Bremse“ stärken, damit der nicht ganz so sympathische Teil des Nervensystems beruhigt wird. Dies geht z.B. aktiv mit medizinischen Entspannungsverfahren, wie Autogenem Training, Vitalfeldtherapie, oder passiv durch Craniosacrale Therapie, eine ganzheitliche Heilmethode aus dem Bereich der Komplementärmedizin.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern über Reizdarmbehandlung.

"Wenn Kopf und Bauch stressen!"

ONLINE DARMGESUNDHEITS-ANALYSE

Finde heraus, wie es um Deine Verdauung steht und wie Du Verbesserungen erreichen kannst!

Dieser Fragebogen dient zur Bestandsaufnahme Deiner Darmgesundheit.Du erhältst eine kurze Auswertung im Anschluss.

In vier Schritten zu einem gesunden Darm

Von Blähbauch bis Erschöpfung: Dein Darm könnte der Schlüssel sein

Neben einem aufgeblähten Bauch können auch

  • Gefühle von Niedergeschlagenheit und negativer Stimmung
  • Übergewicht
  • Hautirritationen
  • Allergien
  • Energiemangel & Müdigkeit

oft mit einer gestörten Darmflora in Verbindung gebracht werden.

100% kostenfreie individuelle Beratung

Starte jetzt und buche dein kostenloses Beratungsgespräch und lass uns gemeinsam beginnen.

Deine nächsten Schritte

Marc Siebelt naechste Schritte Darmsanierung

Beginne mit dem ersten Schritt, indem du jetzt Klarheit gewinnst – kostenfrei. Vereinbare noch heute deinen Termin, um den ersten Schritt zu gehen.

Aktuelle Webinar-Aufzeichnungen

Der Darm liefert uns Energie! Oder wie ein Reizdarm uns Kraft & Energie kosten kann.

Kennen Sie das? Sie leider unter Energiemangel & Müdigkeit und gleichzeitig quält Sie Ihr Reizdarm mit Blähungen, Bauchschmerzen oder Durchfall?

Dann schauen Sie sich dieses Webinar vom 24.06.24 an: Marc Siebelt, Therapeut für Ganzheitsmedizin und Fachberater Darmgesundheit, zeigt Ihnen, wie ein Reizdarm entstehen kann und was man wieder tun kann, um wieder mehr Lebensqualität & Wohlbefinden erreichen kann - und wieder mehr Energie.

Jetzt Schluss mit Reizdarm!

Kennst Du das? Schon alltägliche Aktivitäten wie ein Restaurantbesuch oder eine Laufrunde im Park können zu einer fast unmöglichen Herausforderung werden.

Viele Menschen mit Reizdarmsyndrom leben in ständiger Angst vor unvorhersehbaren und teils peinlichen Beschwerden wie krampfartigen Bauchschmerzen, Durchfall oder Blähungen. Der Alltag für die Betroffenen ist oft von Schmerzen und Einschränkungen geprägt.

Im Webinar führt Gabi Steiner ein Interview mit Marc Siebelt. Du erfährst mehr über Ursachen und Lösungsmöglichkeiten, um wieder zu mehr Lebensqualität & Wohlbefinden zu gelangen.

SIBO - Wenn der Darm in Unruhe ist!

Die passende Behandlung bei Dünndarmfehlbesiedlung und Reizdarm.

Kennen Sie das? Sie leiden unter Krämpfen, Durchfall oder Verstopfung?! Das sogenannte Reizdarmsyndrom ist auf dem Vormarsch.

Im Webinar erklärt Marc Siebelt, was genau eine Dünndarmfehlbesiedelung ist (und was nicht), welche Diagnostik es gibt und wie Betroffene wieder zu mehr Lebensqualität kommen können.

Die nächsten Webinare

myelinscheide bei multiple sklerose (ms) -autoimmunerkrankung

Autoimmunkrankheiten wie Multiple Sklerose (MS) sind komplexe und oft schwer zu verstehende Gesundheitsprobleme. Doch wussten Sie, dass Ihr Darm eine entscheidende Rolle bei der Entstehung und dem Verlauf dieser Krankheiten spielen kann?

In diesem spannenden Webinar werden wir die Zusammenhänge zwischen dem Darm und Autoimmunkrankheiten beleuchten und am Beispiel von MS detailliert erklären.

Erfahren Sie mehr über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und praxisnahe Lösungsansätze am 22.07.2024 um 18:00 Uhr im Webinar mit Marc Siebelt, Therapeut für Ganzheitsmedizin und Fachberater Darmgesundheit.

Mehr Infos & Anmeldung

gehirn darm müde schlapp

Ernährung, Lebensstil und Wissenschaft für optimale geistige Leistungsfähigkeit

In unserem Webinar am 05.08.2024 um 18.00 Uhr zum Thema „Maximieren Sie Ihre Brainpower!“ mit Marc Siebelt, Therapeut für Ganzheitsmedizin und Fachberater Darmgesundheit, tauchen wir tief in die Wissenschaft und Praxis ein, die hinter der Optimierung Ihrer geistigen Leistungsfähigkeit steht.

Lernen Sie, wie Sie Ihr Gehirn durch Ernährung und Lebensstil gezielt unterstützen können.

Reservieren Sie Ihren Platz noch heute. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf, gemeinsam Ihre Brainpower zu maximieren!

Mehr Infos & Anmeldung

Woman's feet on bathroom scale. Diet concept

Die Rolle der Hormone Insulin und Leptin beim Zu- und Abnehmen

In diesem Webinar am 19.08.2024 um 18.00 Uhr erfahren Sie alles Wissenswerte über Insulinresistenz, ihre Entstehung und ihre Rolle bei der Entwicklung von Diabetes. Marc Siebelt wird Ihnen detailliert erklären, wie Insulinresistenz entsteht, welche Faktoren dazu beitragen und warum sie ein Risikofaktor für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes ist. Sie werden verstehen, wie die Insulinresistenz den Stoffwechsel beeinflusst und welche gesundheitlichen Konsequenzen sie haben kann.

Darüber hinaus wird Marc Siebelt darauf eingehen, wie eine gezielte Ernährungsweise und ein gesunder Lebensstil dabei helfen können, die hormonellen Signale von Insulin und Leptin im Körper zu verbessern. Praktische Tipps und wissenschaftlich fundierte Ratschläge geben Ihnen wertvolle Werkzeuge an die Hand, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu fördern und Ihr Gewicht effektiv zu managen.

Keine Zeit? Kein Problem, denn wir zeichnen dieses Webinar auf und Sie können es im Anschluss jederzeit nachschauen.

Mehr Informationen & Anmeldung

Sie können in den Online Webinaren live mit dabei sein und Fragen stellen. Sichtbar und hörbar ist nur der Referent.

Keine Zeit? Kein Problem, denn wir zeichnen diese Webinare auf und Sie können sie im Anschluss jederzeit nachschauen. 

Darmgesundheit & Darmsanierungen

Der Spruch: "Gesundheit beginnt im Darm..." kommt nicht von ungefähr! Denn heute wissen wir, dass verschiedenste Beschwerden, wie z.B. Allergien, Neurodermitis, Migräne, aber auch chronische Müdigkeit und viele entzündliche Erkrankungen mit dem Darm in Verbindung gebracht werden.

Vitalfeldtherapie & Bioresonanz

Die Vitalfeldtherapie mit dem Global Diagnostics wird auch als Weiterentwicklung der Bioresonanztherapie verstanden.

Sie hilft Ihrem Körper wieder zurück zur Reorganisation, aktiviert Ihre Selbstheilungskräfte und fördert so die Gesundheit.

Therapeutische Massage & Wellness Massage

Wir helfen zuverlässig bei Rückenschmerzen, Schulter-Nacken-Verspannungen, Schmerzen & Verletzungen mit professionellen, therapeutischen Massagen!

Oder entspannen Sie bei einer wohltuenden Wellnessmassage.

 

Craniosacrale Therapie & Craniosacrale Osteopathie

Sanfte Berührungen und Bewegungen ergänzen sich zu einer feinfühligen und effizienten Behandlung körperlicher Spannungssymptome, wie z.B. Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus u.v.a.m..

author avatar
Marc Siebelt Therapeut für Ganzheitsmedizin - dipl. Fachmann für Darmgesundheit & med. Entspannungsverfahren
Marc Siebelt ist erfahrener Therapeut für Ganzheitsmedizin, zertifizierter Fachberater für Darmgesundheit und dipl. Fachmann für medizinische Entspannungsverfahren. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung und der Betreuung von mehr als 1500 Klienten hat er einen tiefgreifenden Einblick in die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen im Bereich der ganzheitlichen Gesundheitsversorgung gewonnen. Sein Engagement für eine umfassende Betreuung spiegelt sich in seinem ganzheitlichen Ansatz wider, der moderne Analysemethoden mit personalisierten Therapieplänen verbindet. Marc ist bestrebt, nicht nur Symptome zu behandeln, sondern die zugrunde liegenden Ursachen von gesundheitlichen Problemen anzugehen und seinen Klienten zu helfen, langfristige Verbesserungen zu erzielen. Mit seiner Vision, Menschen zu ermächtigen, ihre Gesundheit aktiv zu gestalten, ist Marc Siebelt ein geschätzter Experte und Berater im Bereich der Ganzheitsmedizin.