Wie Vata, Pitta und Kapha den Typ einer ayurveda Massage beeinflussen…

Das Tri-Dosha-Prinzip

Nach der Ayurveda-Lehre wird ein Mensch von der Balance dreier Lebensenergien bestimmt, den sogenannten Doshas: Vata Dosha, Pitta Dosha und Kapha Dosha. Diese regeln und ordnen den Körper, bestimmen Lebensweise, Temperament und Aussehen eines Menschen.

Die richtige Balance der Doshas ist Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit. Nach der ayurvedischen Lehre wird jeder Mensch zunächst in einem Zustand geboren, in dem die Doshas ausgeglichen sind. Diese Ursprungs-Harmonie ist durch ungesunden und unausgeglichenen Lebensstil oder Änderungen der Lebensumstände gefährdet. Unausgeglichenheit zwischen den Doshas macht den Körper anfällig für Krankheiten.

Für jeden Typ die richtige ayurveda Massage

Mit Hilfe der Ayurveda kann solch eine negative Entwicklung verhindert werd

en. Der Ayurveda-Therapeut kann bei seinem Klienten den Typus durch Puls- und Zungendiagnose sowie durch eine Anamnese (Erstbefragung) bestimmen. Diese Bestimmung sollte vor einer Ayurveda-Massage durchgeführt werden. Das hilft, die richtige Art der Ayurveda-Massage und die entsprechend genutzen Öle auszuwählen.

ayurvedische-ayurveda-massage-lehre-doshas-prinzipAyurvedische Massagen von Abhyanga bis zu Mukabhyanga

Die Namen der verschiedenen ayurvedischen Massagen sind wohlklingend: von Abhyanga über Mukabhyanga b

is hin zu Prishtabhyanga. Viele kunstvolle Griffe und Ausstreichungsformen werden mit den unterschiedlichsten Substanzen, Kräutern und Ölen ausgeführt, um dem Menschen wieder zu vollständiger Gesundheit und Stärke zu verhelfen, ihm Lebenskraft und Freude wiederzubringen. Somit kommen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang.

Übrigens sind die ältesten schriftlichen Belege über die Ayurveda Massage älter als 3.500 Jahre. Damit gehört die Ayurveda Massage zu den ältesten Massagetechniken überhaupt. In der ayurvedischen Heilkunst nimmt die Ayurveda Massage einen großen Stellenwert ein. Alles ist auf das Ziel abgestimmt, die Gesundheit positiv zu beeinflussen.

Gönnen Sie Sich doch einmal eine entspannende und wohltuende ayurveda Massage. Unsere Therapeutin Thawda Bossard ist sogar Krankenkassen anerkannt (ASCA & EMR Anerkennung). Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, inwiefern sie sich an einer Behandlung beteiligt.

Hier können Sie Sich über die einzelnen Massagen informieren und auch direkt online einen Termin buchen. Sie können uns aber gern auch telefonisch unter 055 543 76 43 erreichen, wir beraten Sie gern und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.

Link zu ayurvedischen Massage und zur Terminvereinbarung.Thawda Bosshard ayurveda Massage

Ihre Thawda Bossard freut sich auf Sie!

Bildnachweis/Quelle: scorpp / 123RF Lizenzfreie Bilder

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen