discover-health.center

Was bietet die Vitalfeldtherapie bei Allergien?

Die Bewältigung von Allergien ist eine ganzheitliche Herausforderung.

Das ist die große Chance der Vitalfeldtherapie, die sich gerade bei Allergie-Behandlungen einen Namen gemacht hat.

Das Faszinierende ist, daß die Vitalfeld-Technologie für alle Ebenen die notwendigen Module bereitstellt, um mit bioenergetischen Schwingungen sowohl die Defizite aufzuspüren, als auch sie zu harmonisieren. Wer so vorgeht erhöht, die Chance signifikant, Allergien zu bewältigen oder zumindest zu lindern.

vitalfeldtherapie-allergien

Das nervige Problem...

Als Allergie wird eine überschießende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte normalerweise harmlose Umweltstoffe bezeichnet.

Das höchste Allergiepotenzial haben Proteine (Eiweißstoffe) von Pollen (Heuschnupfen), Milben (Hausstauballergie) oder Schimmelpilzen (Schimmelpilzallergie).

Bei plötzlich auftretenden Allergien reagiert das Immunsystem besonders empfindlich auf bekannte Stoffe. Fremde Eiweiße, die bisher keinen Einfluss auf den Körper hatten, werden jetzt mit Antikörpern bekämpft. Hierbei wird der Botenstoff Histamin ausgeschüttet, der die typischen Beschwerden einer Allergie verursacht, wie tränende und juckende Augen, laufende Nase, juckender Haut sowie Niesen. Hautausschlag (einschließlich Quaddeln) kommt häufig vor und geht oft mit Juckreiz einher.

Vector-8-1024x663 bearb
Vektor Bild

Kennt man die Ursachen, liegt die Lösung nah.

Die Verursacher können eine schlechte Darmflora, ein geschwächtes oder hyperaktives Darmimmunsystem oder sogar „Löcher im Darm“ sein.

Allergien werden häufig durch Belastungen mit Schadstoffen, Elektrosmog und vielem mehr erst so richtig angeheizt. Dazu gehören auch Milieustörungen in der Welt der Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Parasiten und Pilze.

Zusätzlich spielt auch eine Übersäuerung des Körpers eine wichtige Rolle: sie unterhalten die Allergie.

Die Vitalfeldtherapie setzt an den verschiedenen Ursachen an:

  • Harmonisierung der Allergene: die Überempfindlichkeit des Immunsystems gegenüber denjenigen Umweltstoffen, auf die allergisch reagiert wird, wird gesenkt.
  • Zurückführen der Belastungen: Belastungen mit Schadstoffen, Elektrosmog etc. werden harmonisiert und Milieustörungen in der Welt der Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Parasiten und Pilze) werden verbessert. Die latente Übersäuerung des Körpers wird durch Ausleitung reduziert und ausgeglichen.
  • Regulation der Organsysteme: Das energetische Gleichgewicht des Immunsystems, des Stoffwechsels, der Entgiftung und der Steuerung des Hormonsystems wird verbessert.
  • Verbesserung der Darmbarriere: Die Vitalfeld-Therapie unterstützt ideal die Darmsanierung und insbesondere die Verbesserung des „löchrigen Darms“ (Leaky Gut)
  • Zusätzlich: Darmsanierung in mehreren Schritten entsprechend der Auswertung der Stuhlananlyse, Optimierung der Ernährung und Unterstützung des Systems mit orthomolekularer Therapie (Nahrungsergänzungsmittel)

Haben Sie Fragen zum Thema "Was bietet die Vitalfeldtherapie bei Allergien?", dann scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Unser Experte

Marc Siebelt

Therapeut für Ganzheitsmedizin & Fachmann für med. Entspannung

Für die Methode „Autogenes Training“ EMR anerkannt (K359763) und EM Fit anerkannt (Nr. 202882).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!

Sie können uns auch telefonisch erreichen unter 055 534 76 43.

Aktuelle Webinare

Es geht auch ohne… Wechseljahrbeschwerden

Leiden Sie unter Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Energieverlust oder einem erhöhten Osteoporoserisiko?

In unserem Webinar erfahren Sie mehr über komplementär-medizinische Konzepte zur Behandlung von Wechseljahrbeschwerden. Wir zeigen, wie der Körper schnell wieder in ein gesundes hormonelles Gleichgewicht findet und Osteoporose vorgebeugt werden kann, egal ob mit Phytotherapie, Ernährung oder einer Änderung des Lebensstils.

Webinar mit Marc Siebelt live am 29.06.2022 von 18.30 bis ca. 19.30.