discover-health.center

Die Wirksamkeit der Vitalfeldtherapie bei Erschöpfungszuständen, Burnout und Müdigkeit

Die Vitalfeldtherapie bietet eine vielversprechende Alternative für Menschen, die unter Erschöpfungszuständen, Burnout oder anhaltender Müdigkeit leiden.

Die Vitalfeldtherapie ermöglicht eine ganzheitliche Behandlung, bei der Körper und Geist gleichermaßen berücksichtigt werden. Die sanfte und nebenwirkungsfreie Natur der Therapie macht sie zu einer attraktiven Option für diejenigen, die nach alternativen Heilungsmethoden suchen.

vitalfeldtherapie muedigkeit

Die Wirksamkeit der Bioresonanztherapie bei Erschöpfungszuständen, Burnout und Müdigkeit

Erkrankungen, die sowohl den Körper als auch den Geist betreffen, erfordern oft eine ganzheitliche Herangehensweise. Eine alternative Behandlungsmethode, die sich in den letzten vier Jahrzehnten bewährt hat, ist die Vitalfeldtherapie. Viele Mediziner und Therapeuten haben herausgefunden, dass diese sanfte und nachhaltige Schwingungstherapie besonders effektiv bei psychosomatischen Erkrankungen wie dem Burnout-Syndrom ist.

Doch was genau passiert bei einer Vitalfeldtherapie?

Die Vitalfeldtherapie ist eine nebenwirkungsfreie Methode, die mithilfe von computergesteuerten Schwingungen die Selbstheilungskräfte des Körpers anregt. Unser Körper strahlt verschiedene elektromagnetische Schwingungen aus, die von Zellen, Geweben und Organen erzeugt werden. Jede dieser Schwingungen ist einzigartig und steht in Verbindung mit den anderen. Sie beeinflussen sich gegenseitig und erzeugen das individuelle Schwingungsbild eines jeden Menschen. Es ist leicht vorstellbar, dass die Schwingungen eines gesunden Menschen anders strukturiert sind als die eines kranken Menschen. Bei Krankheit stören die im Körper gespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen wie Allergenen, Bakterien, Viren, Pilzen, Amalgam und anderen Schwermetallen das harmonische Schwingungsbild.

Die Vitalfeldtherapie erfasst diese störenden elektromagnetischen Schwingungen mithilfe von Elektroden, die an bestimmten Stellen am Körper angebracht werden. Diese Schwingungen werden dann zum Vitalfeldtherapie-Gerät, wie zum Beispiel dem GlobalDiagnostics, geleitet. Dort werden sie umgewandelt und als heilende Therapieschwingungen zurück an den Körper des Patienten gesendet. Wichtig ist zu betonen, dass während des gesamten Prozesses kein Strom in den Körper eingeführt wird.

Die Vitalfeldtherapie stärkt nachweislich die körpereigenen Abwehr- und Selbstheilungskräfte und führt zu einer allgemeinen Revitalisierung. Besonders im Bereich der psychosomatischen Erkrankungen kann sie langjährige chronische Beschwerden lindern oder sogar heilen. Die positive Wirkung der Therapie erstreckt sich dabei sowohl auf die Psyche als auch auf den Körper.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sind in der Regel fünf bis zehn Sitzungen erforderlich. In diesem Zeitraum kann der Körper die harmonischen Schwingungen aufnehmen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Das war unser Blogbeitrag: "Die Wirksamkeit der Vitalfeldtherapie bei Erschöpfungszuständen, Burnout und Müdigkeit."

Unser Experte

Marc Siebelt

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!

Sie können uns auch telefonisch erreichen unter 055 534 76 43.

Aktuelle Webinar (Aufzeichnung)

Darm-Leber-Hirn: Eine Schicksalshafte Verbindung

Entdecken Sie die komplexen Zusammenhänge zwischen Darm, Leber und Gehirn in unserem faszinierenden Webinar! Diese drei Organe spielen eine entscheidende Rolle für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden, und ihre Verbindung beeinflusst maßgeblich verschiedene Aspekte Ihres täglichen Lebens.

Erfahren Sie In diesem Webinar vom 25.03.2024 mit Marc Siebelt, wie ein gesunder Darm die Leberfunktion unterstützt und wie sich dies auf die Gesundheit Ihres Gehirns auswirken kann. Wir beleuchten die neuesten Erkenntnisse darüber, wie die Interaktionen zwischen diesen Organen Ihre Stimmung, Energielevel, geistige Klarheit und sogar Ihr Verhalten beeinflussen können.

SIBO - Wenn der Darm in Unruhe ist!

Die passende Behandlung bei Dünndarmfehlbesiedlung und Reizdarm.

Kennen Sie das? Sie leiden unter Krämpfen, Durchfall oder Verstopfung?! Das sogenannte Reizdarmsyndrom ist auf dem Vormarsch.

Im Webinar erklärt Marc Siebelt, was genau eine Dünndarmfehlbesiedelung ist (und was nicht), welche Diagnostik es gibt und wie Betroffene wieder zu mehr Lebensqualität kommen können.

Die nächsten Webinare

workshop Gluten-Dschungel

Erfahren Sie in diesem Webinar am 29.042024 um 18.00 Uhr alles über Weizenallergie, Weizenunverträglichkeit, Weizensensitivität bis hin zur Zöliakie.

Glutenfrei zu leben ist mehr als nur eine Diät - es ist ein Lifestyle und eine ernährungstherapeutische Maßnahme für viele Menschen. Unser Experte Marc Siebelt wird die Unterschiede zwischen Weizenallergie und Glutenunverträglichkeit beleuchten und wie diese mit Reizdarm in Verbindung stehen können.

Erfahren Sie mehr über die medizinischen Aspekte von Zöliakie und nicht-zöliakischer Glutenempfindlichkeit sowie praktische Tipps zur Umsetzung einer glutenfreien Ernährung und zur Bewältigung von Reizdarmsymptomen.

Weitere Informationen & Anmeldung

junge Frau Reizdarm

Haben ständige Verdauungsprobleme und Blähungen einen störenden Einfluss auf Ihren Alltag und machen Ihr tägliches Leben zur Herausforderung?

Wenn Ihr Darm plötzlich zum Feind wird und sogar nach Zucker verlangt, ist es höchste Zeit, nach Lösungen zu suchen!

In unserem bevorstehenden Webinar am 27.05.2024 um 18:00 Uhr mit Marc Siebelt zum Thema 'Candida - Pilze im Darm' werden wir genau auf diese Problematik eingehen und Ihnen effektive Lösungsansätze aufzeigen.

Lassen Sie sich nicht länger von Ihren Darmbeschwerden einschränken – erfahren Sie, wie Sie Ihr Wohlbefinden zurückgewinnen können!

Weitere Infos & Anmeldung

Sie können in den Online Webinaren live mit dabei sein und Fragen stellen. Sichtbar und hörbar ist nur der Referent.

Keine Zeit? Kein Problem, denn wir zeichnen diese Webinare auf und Sie können sie im Anschluss jederzeit nachschauen. 

author avatar
Marc Siebelt Therapeut für Ganzheitsmedizin - dipl. Fachmann für Darmgesundheit & med. Entspannungsverfahren
Marc Siebelt ist erfahrener Therapeut für Ganzheitsmedizin, zertifizierter Fachberater für Darmgesundheit und dipl. Fachmann für medizinische Entspannungsverfahren. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung und der Betreuung von mehr als 1500 Klienten hat er einen tiefgreifenden Einblick in die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen im Bereich der ganzheitlichen Gesundheitsversorgung gewonnen. Sein Engagement für eine umfassende Betreuung spiegelt sich in seinem ganzheitlichen Ansatz wider, der moderne Analysemethoden mit personalisierten Therapieplänen verbindet. Marc ist bestrebt, nicht nur Symptome zu behandeln, sondern die zugrunde liegenden Ursachen von gesundheitlichen Problemen anzugehen und seinen Klienten zu helfen, langfristige Verbesserungen zu erzielen. Mit seiner Vision, Menschen zu ermächtigen, ihre Gesundheit aktiv zu gestalten, ist Marc Siebelt ein geschätzter Experte und Berater im Bereich der Ganzheitsmedizin.