discover-health.center

Reizdarm – warum bremst mein Darm mich aus?

Beitrag in den Oberseenachrichten zum Thema Reizdarm

Vielleicht kennen Sie das?!

Je mehr Sie sich gestresst fühlen, desto häufiger haben Sie Durchfall und Blähungen. Und je öfter das passiert, desto mehr stresst der Stress. Aber auch wenn Sie sich auf etwas freuen und dringend los wollen, dann schlägt plötzlich Durchfall zu. Und an anderen Tagen wiederum plagen Sie Verstopfungen.

Doch wie passt das? Sie haben schon so vieles versucht und Ihr Essen geändert, doch all das hat nicht nachhaltig geholfen.

Reizdarm

Fragebogen Darmsanierung

  • Wie gut ist Ihre Darmgesundheit?
  • Wo gibt es Probleme?
  • Wo läuft alles rund?

Dieser Fragebogen dient zur Bestandsaufnahme Ihrer Darmgesundheit.

Wir schicken Ihnen eine kurze Auswertung im Anschluss.

Wird keine organische Ursache gefunden, heißt es oft, man habe zu viel Stress und alles ist psychisch bedingt. Wenn man nicht lernt, seinen Stress in den Griff zu bekommen, dann müsse man halt damit leben! Doch kann man alles auf den Stress schieben? Ok, die Beschwerden stressen, aber eigentlich möchte man doch nur verstehen, was die Ursache und das eigentliche Problem mit einem ist.

Hormone und Neurotransmitter spielen nicht nur im Gehirn eine entscheidende Rolle, sondern auch im Darm. So z.B. das „Glückshormon“ Serotonin und Histamin können im Darm einerseits Verstopfungen und andererseits Blähungen auslösen. Heute wissen wir, dass unser Mikrobiom, also die Vielfalt der Darmbakterien, in seinem Aufbau und seiner Zusammensetzung bei Patienten mit Reizdarm gestört ist. Also zu wenig gute bzw. zu viele schlechte Darmbakterien, diese produzieren wiederum Stoffe, die unsere Hormone beeinflussen.

Mit Hilfe gezielten, individualisierten Stuhlanalysen lässt sich der Zustand unseres Darms präzise darstellen und so können die wahren Ursachen gefunden werden. Um den Darm wieder ins Lot zu bringen, ist die Behandlung für Jeden unterschiedlich und wird auf die jeweiligen Bedürfnisse und Symptome zugeschnitten. Je nach Ursachen und Einflussfaktoren kann mit Hilfe von Ernährung, Stressreduktion, Atemtraining, Vitalfeldtherapie und pflanzlichen Stoffen bzw. Nahrungsergänzungsmitteln gearbeitet werden.

Möchten Sie sich endlich wieder unbeschwert bewegen und endlich wissen, was die Ursachen Ihrer Beschwerden sind und was Sie dagegen tun können? Unser Fachmann für Darmgesundheit Marc Siebelt erklärt es Ihnen ausführlich. Vereinbaren Sie unverbindlich einen Termin zur kostenlosen Sprechstunde!

Reizdarm - warum bremst mein Darm mich aus? Mehr zum Thema Reizdarm Behandlung und Darmsanierung erfahren.

Unser Experte

Marc Siebelt

Therapeut für Ganzheitsmedizin & Fachmann für med. Entspannung

Für die Methode „Autogenes Training“ EMR (K359763) und EM Fit (Nr. 202882) anerkannt.

Lassen Sie uns über Ihre Gesundheit sprechen!

Buchen Sie Ihre kostenlosen Termin mit unserem Experten in Freienbach oder online!

Sie können sämtliche Termine in Freienbach (SZ) oder online per Telefon oder Internet bequem von zuhause aus machen, egal wo Sie wohnen.

Sie können uns auch telefonisch erreichen unter 055 534 76 43.

Wie läuft eine Behandlung ab!

Beispiel für den Ablauf einer ganzheitlichen Betreuung:

Zuerst besprechen Sie mit unserem Therapeuten Marc Siebelt Ihre Beschwerden und Wünsche in einer kostenlosen Sprechstunde in Freienbach oder online. Die Auswahl der für Sie richtigen detaillierten und individualisierten Laboranalyse könnte zum Beispiel das Ergebnis dieser Sitzung sein.

Nach ca. 2 Wochen treffen Sie sich dann in Freienbach oder online zur ausführlichen Besprechung der Ergebnisse der Analysen und Sie erhalten dann Ihren individuellen ganzheitlichen Plan, der die Bereiche Mikronährstoffe, Essen & Trinken, Vitalfeldtherapie, Entspannung & mehr umfasst.

Unser Therapeut Marc Siebelt betreut Sie über den gesamten Zeitraum (kurze Sitzungen alle 3 - 5 Wochen): Plananpassungen und Ergänzungen, damit Sie auch Ihre Ziele erreichen. Sein Arbeiten basiert auf ganzheitsmedizinischen Ansätzen der kPNI und der traditionellen Naturheilkunde.

Aktuelle Webinar (Aufzeichnung)

AD(H)S bei Kindern & Jugendlichen 
- Träumsuse & Zappelphilipp

Bei vielen Kindern und Jugendlichen beobachtet man Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite und Hyperaktivität. Oft kommen dann auch noch Schlafstörungen hinzu. Um der oft schwierigen Situation im Alltag und Schule schnell Herr zu werden, kommt es häufig zum Einsatz von Psychopharmaka. Doch diese haben zum Teil unerwünschte Nebenwirkungen.

Neue Forschungsergebnisse aus der Medizin zeigen, dass die Ursache von ADS und ADHS nicht immer ein genetisch bedingter Mangel an Botenstoffen im Gehirn ist, der letztendlich zu Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefiziten und Hyperaktivität führt und der mit Psychopharmaka, wie z.B. Ritalin, ausgeglichen werden kann.

Im Webinar vom 27.11.2023 umit Marc Siebelt erfahren Sie, welche anderen Ursachen für das Zappelphilipp- und Träumsuse-Syndrom inzwischen bekannt sind, wie man diese feststellt und behandelt und welche Rolle dabei die Ernährung, der Stoffwechsel, sowie Verarbeitungsfehler von Augen und Ohren spielen.

Jetzt Schluss mit Reizdarm!

Das Reizdarmsyndrom ist eine belastende Realität für Millionen von Menschen. Eine ganzheitliche Herangehensweise kann helfen, die richtigen Diagnosen und die individuell passende Therapie zu finden.

Kennen Sie das? Schon alltägliche Aktivitäten wie ein Restaurantbesuch oder eine Laufrunde im Park können zu einer fast unmöglichen Herausforderung werden. Viele Menschen mit Reizdarmsyndrom leben in ständiger Angst vor unvorhersehbaren und teils peinlichen Beschwerden wie krampfartigen Bauchschmerzen, Durchfall oder Blähungen. Der Alltag für die Betroffenen ist oft von Schmerzen und Einschränkungen geprägt.

Im Webinar führt Gabi Steiner ein Interview mit Marc Siebelt. Sie erfahren mehr über Ursachen und Lösungsmöglichkeiten, um wieder zu mehr Lebensqualität & Wohlbefinden zu gelangen.

Die nächsten Webinare

Der Einfluss des Darms bei Autoimmunerkrankungen

Was sind Autoimmunkrankheiten und was trägt zur deren Entstehung bei? Welche Rolle genau spielt der Darm in diesem Zusammenhang?

In diesem Webinar mit Marc Siebelt am 11.12.2023 um 18:00 Uhr untersuchen wir diese Zusammenhänge und erklären sie am Beispiel der chronisch-entzündliche Darmerkrankungen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Ist Ihre Darmflora der Stolperstein auf dem Weg zum Wunschgewicht?

Entdecken Sie, wie Sie aus dem Bauch heraus Ihr Wunschgewicht erreichen und wie eine Umstellung des Stoffwechsels Ihnen mehr Lebensqualität & Wohlbefinden bringt. Mehr Energie, ein stärkeres Immunsystem, bessere Muskelmasse und weniger Osteoporose sind nur einige Effekte.

In diesem Webinar mit Marc Siebelt am 8.1.2024 um 18.00 Uhr erfahren Sie Hintergründe, Ursachen und Möglichkeiten, wie auch Sie Ihren Stoffwechsel wieder in Schwung bringen und aus dem Bauch heraus Ihr Wunschgewicht erreichen.

Weitere Infos und Anmeldung

Die passende Behandlung bei Dünndarmfehlbesiedlung und Reizdarm.

Kennen Sie das? Sie leiden unter Krämpfen, Durchfall oder Verstopfung?! Das sogenannte Reizdarmsyndrom ist auf dem Vormarsch.

Im Webinar am 22.01.2024 um 18.00 Uhr erklärt Marc Siebelt, was genau eine Dünndarmfehlbesiedelung ist (und was nicht), welche Diagnostik es gibt und wie Betroffene wieder zu mehr Lebensqualität kommen können.

Weitere Infos & Anmeldung

Sie können in den Online Webinaren live mit dabei sein und Fragen stellen. Sichtbar und hörbar ist nur der Referent.

Keine Zeit? Kein Problem, denn wir zeichnen diese Webinare auf und Sie können sie im Anschluss jederzeit nachschauen. Wenn Sie sich fürs Webinar anmelden, dann erhalten Sie automatisch den Link zur Aufzeichnung.

Darmgesundheit & Darmsanierungen

Der Spruch: "Gesundheit beginnt im Darm..." kommt nicht von ungefähr! Denn heute wissen wir, dass verschiedenste Beschwerden, wie z.B. Allergien, Neurodermitis, Migräne, aber auch chronische Müdigkeit und viele entzündliche Erkrankungen mit dem Darm in Verbindung gebracht werden.

Vitalfeldtherapie & Bioresonanz

Die Vitalfeldtherapie mit dem Global Diagnostics wird auch als Weiterentwicklung der Bioresonanztherapie verstanden.

Sie hilft Ihrem Körper wieder zurück zur Reorganisation, aktiviert Ihre Selbstheilungskräfte und fördert so die Gesundheit.

Therapeutische Massage & Wellness Massage

Wir helfen zuverlässig bei Rückenschmerzen, Schulter-Nacken-Verspannungen, Schmerzen & Verletzungen mit professionellen, therapeutischen Massagen!

Oder entspannen Sie bei einer wohltuenden Wellnessmassage.

 

Craniosacrale Therapie & Craniosacrale Osteopathie

Sanfte Berührungen und Bewegungen ergänzen sich zu einer feinfühligen und effizienten Behandlung körperlicher Spannungssymptome, wie z.B. Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus u.v.a.m..